Techniksprechstunde: Grundlagen und kreatives Nutzen von Zoom in der zeitgenössischen Tanzvermittlung – beendet

Pandemiebedingt sind wir (fast) alle auf Zoom unterwegs, um uns zu treffen und zu besprechen. Doch häufig sind uns als Teilnehmende die Grundlagen und Möglichkeiten dieses digitalen Tools nicht wirklich bekannt. In einer offenen Stunde werden die grundlegenden Funktionen und deren Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Tanzvermittlung vorgestellt. Wie richte ich Breakout-Sessions ein und wofür machen sie Sinn? Wie sortiere ich die Galerieansicht, so dass sie für alle gleich ist und wie setze ich Spotlights auf eine oder mehrere Personen? Wie schaffe ich geschützte Räume für Arbeiten im Duett jenseits von Breakout-Sessions? Wie teile ich Musik, ohne auf die Möglichkeit paralleler verbaler Anleitung zu verzichten? Welches technische Equipment ist notwendig und nützlich? Kommt mit all euren Fragen und wir versuchen gemeinsam, die Technik zu meistern!

Donnerstag, 11.2.2021; 12 – 13 h
Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Ein weiterer Termin ist in Planung.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V. im Rahmen von „RECONNECT PARTICIPATIVE DANCE“:

Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz

Foto (c): Claudia Meiners