team

GESCHÄFTSSTELLE

Philine Herrlein

Philine Herrlein studierte zeitgenössischen Tanz und Tanzvermittlung (BA) an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz a.d. Donau und Tanzwissenschaft an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (MA). Sie ist sowohl als Organisatorin, Vermittlerin in der Arbeit mit Erwachsenen und Kindern und als Choreografin und Tänzerin im Feld des zeitgenössischen Tanzes unterwegs. Die Vermittlung künstlerischer Inhalte und Themen des zeitgenössichen Tanzes in diversen gesellschaftlichen Kontexten, ist ihr in all diesen Bereichen ein zentraler Antrieb.

Postanschrift Geschäftsstelle:

Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V.
Im Mediapark 7
50670 Köln

0176/59 52 50 98 (in der Regel Di und Do)

info@aktiontanz.de

Bitte nutzen sie die Möglichkeit, Ihre Anfrage per Mail an den Verband zu richten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 

PROJEKTBÜRO CHANCETANZ

Dieter Brinkmann

Dieter Brinkmann ist Diplom-Ökonom und war in verschiedenen Unternehmen im Rechnungswesen tätig. In den letzten 18 Jahren war er als Sachbearbeiter Finanzen eines gemeinnützigen Unternehmens mit den Schwerpunktaufgaben Planung und Abrechnung zuwendungsfinanzierter Projekte betraut. Seit Juni 2013 ist er Sachbearbeiter Finanzen im Projekt „ChanceTanz“.

 

Martina Kessel

Martina Kessel studierte Tanz und Tanzpädagogik an den Akademien in Rotterdam und Essen und absolvierte im Anschluss ein Studium der Ethnologie, Islamwissenschaft und Pädagogik an der Universität Köln. Es folgten Anstellungen als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Göttingen und Köln. Von 2003 bis 2013 arbeitete sie am tanzhaus nrw, wo sie u.a. das Projekt „Take-off: Junger Tanz“ im Rahmen von Tanzplan Deutschland leitete und den Bereich „Tanz für junges Publikum“ aufgebaut hat. Seit 2013 ist sie in Berlin als Projektleiterin von „ChanceTanz“ tätig und fördert mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tanzkünstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus arbeitet sie als freie Dramaturgin und Beraterin und kuratiert u.a. für die Berliner Festspiele das Forum der Choreograf*innen und Tänzer*innen im Kontext des Tanztreffens der Jugend.

 

Katharina Schneeweis

Katharina Schneeweis absolvierte an der Wirtschaftsuniversität Wien einen Tourismusmarketinglehrgang und war über 10 Jahre im Tourismusmarketing für eine nationale Tourismusorganisation in Wien und Köln tätig. Ihre intensive Beschäftigung mit zeitgenössischem Tanz führte zum Spartenwechsel – 2001 bis 2011 war sie in verschiedenen Zusammenhängen, vorwiegend für das nrw landesbuero tanz (internationale tanzmesse nrw, tanz in schulen) und als freiberufliche Tanzmanagerin (IPtanz, VeraSanderArtConnects) in Köln aktiv. Sie ist Mitbegründerin des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. und leitete dessen Geschäftsstelle von 2007 bis 2011. Als Vorstandsmitglied war sie federführend an der Entwicklung des Konzeptes „ChanceTanz“ beteiligt und leitet seit Mai 2013 gemeinsam mit Martina Kessel das Verbandsprojekt „ChanceTanz“.

 

Projektbüro ChanceTanz
Taubenstraße 1

10117 Berlin
T: 030/68 00 99 30
F: 030/68 91 06 47

chancetanz@aktiontanz.de

Zur ChanceTanz-Seite hier klicken.