Reconnect – Do and share! Praxissessions digitale Tanzvermittlung

Am 7.2.2021 startete Aktion Tanz e. V. im Rahmen des Projektes RECONNECT PARTICIPATIVE DANCE eine wöchentliche Praxissession für Tanzvermittler*innen. Pro Session wird ein digitales Format gemeinsam erprobt und anschließend reflektiert. Es geht entsprechend um das praktische Ausprobieren, den Erfahrungsaustausch und die Reflektion im professionellen Kolleg*innenkreis. Auf diesem Wege sollen Formate und spannende Ansätze geteilt und weiterentwickelt werden – und dies unter dem Motto „ausprobieren… es darf gescheitert werden!“.
Wir treffen uns wöchentlich für 120 Minuten über Zoom.

Hier alle kommenden Termine, die  Anleiter*innen und Uhrzeiten:

Mittwoch, 3.3.; 10 – 12 h mit Amelie Mallmann
Donnerstag, 11.3.; 10 – 12 h mit Gitta Barthel
Freitag, 19.3. ; 11 – 13 h mit Lucie Tempier und Caroline Eisenträger
Samstag 27.3.; 10 – 12 h mit Nira Priore Nouak
Dienstag 13.4.; 13 – 15 h mit tba
Donnerstag 22.4.; 14 – 16 h mit tba
Freitag 30.4.; 11 – 13 h mit tba

Die Teilnehmer*innenzahl ist pro Session auf max. 20 Personen begrenzt. Die Anmeldefrist endet am 3.3.
Hier findet man Infoblatt und Anmeldeformular.
Das Angebot wird im Mai fortgesetzt. Eine Anmeldung wird im April möglich sein.

Bereits stattgefundene Do and share Sessions:
Sonntag, 7.2.; 11 – 13 h mit Andrea Marton
Montag, 15.2.; 13 – 15 h mit Patricia Carolin Mai
Dienstag, 23.2.; 14 – 16 h mit Pascal Sangl

Die Veranstaltungen werden durchgeführt von Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e. V. im Rahmen von „RECONNECT PARTICIPATIVE DANCE“:

Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz

 

Foto (c): Carola Schmidt