Empowering dance: Soft skills in der Tanzvermittlung – Workshop und lecture; 11.6., 11 – 12.15 Uhr, Zoom

Empowering dance: Soft skills in der Tanzvermittlung – Workshop und lecture; 11.6., 11 – 12.15 Uhr, Zoom

Tanzen empowert – doch was löst dieses Gefühl aus? Ist es die reine physische Bewegung oder steckt mehr dahinter, wenn wir uns regelmäßig treffen, gemeinsam trainieren, Choreografien entwickeln oder andere zum Tanzen anleiten? Welche Kompetenzen, welches Wissen ist zeitgenössischen Tanzpraktiken inhärent, aber auch Tanzschaffenden selbst nicht immer bewusst? Welche Fähigkeiten vertiefen Tanzpraktizierende implizit beim gemeinsamen Tanzen?

Das europäische Projekt Empowering Dance – Developing Soft Skills, co-finanziert durch das EU-Förderprogramm Erasmus+, hat sich erstmalig für den zeitgenössischen Tanz vorgenommen, den Zusammenhang zwischen Tanz und der Entwicklung von Soft Skills zu erforschen.

In dem Workshop geben Kerstin Evert (Leitung K3 Tanzplan Hamburg) und Patricia Carolin Mai (Choreografin und Tänzerin) einen Überblick über erste Ergebnisse sowie praktische Einblicke in die Potenziale von Tanzvermittlung. Der Workshop legt implizite Wissensformen offen und ermöglicht einen reflektierten Umgang mit und eine praktische Anwendung von Soft Skills in der eigenen tanzvermittelnden Praxis. Teilnehmende sollen ermutigt werden, Tanz als Wissensform, die lernen ermöglicht, in der künstlerischen wie vermittelnden Praxis zu begreifen und dadurch bewusstere Impulse zu setzen.

Für Tänzer*innen, (Tanz-)Pädagog*innen und -Vermittler*innen
Zoomveranstaltung

Anmeldungen bis 7.6. unter: tanzplan2@kampnagel.de