Stellenausschreibung: Aktion Tanz sucht Projektleitung!

Stellenausschreibung: Aktion Tanz sucht Projektleitung!

Aktion Tanz sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Projektleitung in Teilzeit (50 – 60 % bis 31.12.2021) für zwei Projekte im Aktionsfeld Demokratieentwicklung.

  • „Demokratiestärkende Dialogformate im Tanz“ (gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung)
  • „Demokratie stärken – Tanzvermittlung und politische Bildung im Tandem“ (gefördert durch das NPN Stepping out im Rahmen von Neustart Kultur)

 

Ausgehend von den zentralen Zielen und Aufgaben von Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft:  Qualitätsentwicklung, Netzwerkarbeit, gelingende Verzahnung von Kunst und Vermittlung im Hinblick auf gesellschaftliche Prozesse – wollen wir uns im Aktionsfeld Demokratieentwicklung differenziert mit Möglichkeiten der politischen Bildung in tanzvermittelnden Kontexten befassen und entsprechende Methoden für die Tanzvermittlung in Bildung und Gesellschaft reflektieren, weiterentwickeln, erproben, evaluieren und zugänglich machen.

 

Was kann der Tanz bzw. seine Akteur*innen (mehr) tun, um einen Beitrag für eine demokratische Haltung und offene Gesellschaft zu leisten? Welche politischen Dimensionen hat die Tanzvermittlung und wie kann sie demokratiestärkend wirken? Welche künstlerischen und sozialen Strategien und Strukturen wirken demokratiestärkend in tanzkünstlerischen und tanzvermittelnden Prozessen?  Diese und weitere Fragen wollen wir in einer digitalen Veranstaltungsreihe diesen Sommer beleuchten.

 Dafür suchen wir eine Projektleitung („Mit-Streiter:in“), der/die gerne

–      eigene Ideen entwickelt und diese strukturiert umsetzt
–      im Team denkt und arbeitet, aber auch Projektziele selbstständig inhaltlich verfolgt
–      Veranstaltungen eigenverantwortlich organisiert und die Aufgaben des Projektmanagements  übernimmt
–      die Verknüpfung zu den Mitgliedern von Aktion Tanz und in die Fachöffentlichkeit herstellt
–      Koordinierung und Durchführung in Absprache mit dem Vorstand
–      Budgetverwaltung
–      Koordinierung und Abwicklung der geplanten digitalen Veranstaltungen im Rahmen des
Projektes.
–      eine professionelle Verbindung zum Tanz und idealerweise bereits zu politischen Aspekten
gearbeitet hat

Bei Festanstellung ist die Vergütung angelehnt an TVÖD 13. Die Möglichkeit einer freien Tätigkeit muss bei Bedarf mit den Förderern abgestimmt werden. Vertrag wird nach Erhalt der Zuwendungs-bescheide ausgestellt.

Kontakt/Bewerbung bitte sehr zeitnah an mkessel@aktiontanz.de. Telefonische Rückfragen unter 030-680 099 31.

 

Bitte schicken Sie uns per Email eine Kurzbewerbung mit einem aussagekräftigen Lebenslauf und einem prägnanten Motivationsschreiben. Bei Interesse fragen wir weitere Unterlagen an und vereinbaren kurzfristig einen Gesprächstermin.

Stellenausschreibung als PDF